Profitable Partnerprogramme und Affiliate Netzwerke – Empfehlungen


Gute Partnerprogramme und Affiliate-NetzwerkeWer schonmal auf der Suche nach lukrativen Partnerprogrammen war, hat bestimmt gemerkt, dass die Auswahl gigantisch ist.

Ich habe euch einmal eine Liste zusammengestellt, bei denen sowohl ich als auch die Betreiber von erfolgreichen Blogs angemeldet sind.

Um welche Programme es sich genau handelt, erfährst du in diesem Artikel.

Profitable Partnerprogramme und Affiliate Netzwerke

Die Liste zeigt einige Partnerprogramme, die sich im Laufe der Zeit als sehr effektiv herausgestellt haben. Besonders die Lifetime-Programme, die euch dauerhaft Einkommen bescheren, lohnen sich, da man sich nicht andauernd um das Werben neuer Kunden kümmern muss.

 Partnerprogramme

  • Amazon Partnerprogramm
    Zum Amazon Partnerprogramm brauche ich, glaube ich, nicht viel sagen.
    Ihr werdet hier prozentual an den Umsätzen der Verkäufe über eure Affiliate-Links beteiligt. Bis zu 10% kann man hier abstauben.
  • Auxmoney
    Bei Auxmoney* können privat Personen anderen Menschen Kredite geben. Als Partner bekommt man Provision für Kreditanfragen, neue Anleger und geworbene Partner, desweiteren ist es möglich Sonderprämien zu erhalten, wie ein Voll-Geleasten Porsche 911 Carrera für 1 Jahr.
  • Plus500
    Hierbei handelt es sich um eine professionelle Tradingplattform Plus500*.
    Für jeden geworbenen Trader, der sich ein Echtgeldkonto zulegt, werden Provisionen bis zu 800 Dollar ausgezahlt.
    Besonders für Websites, die sich um Finanzen drehen, lohnt sich dieses Partnerprogramm.
  • XOVI
    XOVI* verkauft ein SEO & Online Marketing Tool, welches rund 100 Euro pro Monat kostet.
    Die Provision für jeden geworbenen Kunden beträgt aktuell 20% (lebenslang).
  • EuroClix
    Auf EuroClix* kann man sogenannte Clix sammeln, welche man erhält, indem man E-Mails liest oder an einer Onlineuntersuchung teilnimmt.
    Für jedes neue Mitglied, welches man wirbt, bekommt man 150 Clix (1,95 Euro). Die Punkte kann man dann gegen Euros eintauschen.
  • Questler
    Das Partnerprogramm Questler* ist ein Paidmailer. Geld kann man hier durch das Lesen und Bestätigen von E-Mails verdienen.
    Deutlich mehr lohnt sich hier aber das Werben neuer Mitglieder, da ihr Prozente auf die Einnahmen der geworbenen Mitglieder bekommt.
  • Backlinkseller
    Das Portal Backlinkseller* ist ein Textlink-Marktplatz und zahlt euch lebenslange Provision für die Ausgaben und Einnahmen vermittelter Kunden.
    Hier liegt die Provision aktuell bei 5%.
  • SeedingUp
    SeedingUp* ist ein breit aufgestelltes Unternehmen mit dem Schwerpunkt Content- und Blogmarketing.
    Für jeden geworbenen Publisher, der mindestens 10 Euro Umsatz in den ersten 12 Monaten generiert, werden 30 Euro ausgezahlt. Die Umsatzbeteiligung eines geworbenen Advertisers liegt hier bei 8% in den ersten 12 Monaten.
  • Check24
    Auch Check24* bietet die Möglichkeit, neue Affiliate zu vermitteln. Ihr bekommt dann 1-2 Euro für jeden gültigen Vertrag (DSL,Gas,Strom), die der Affiliate macht.

Affiliate Netzwerke

  • affilinet
    Hier findet ihr branchenübergreifende Partnerprogramme wie Zalando, Comdirect oder Kabel Deutschland, für die ihr euch über das Netzwerk anmelden könnt. Affilnet listet bereits über 2.500 Partnerprogramme.
  • ADCELL
    Ein etwas kleineres Netzwerk mit über 1000 aktiven Partnerprogrammen ist ADCELL*. Das Netzwerk hat mittlerweile über 110.000 Affiliates.

Ich hoffe das ein oder andere Partnerprogramm war für euch dabei, mit dem ihr gute Gewinne erzielen könnt. Falls ihr neue interessante Partnerprogramme findet, könnt ihr mir diese gern schreiben und ich werde die Liste dann ergänzen.

Dir hat der Beitrag gefallen?

Dann abonniere jetzt den Newsletter und verpasse keinen Artikel mehr.

Ihre Werbung hier?
Werbung

Schreibe einen Kommentar


*